Weil es Spaß macht Gutes zu teilen.

Empfehle MoovOn deinen Freunden weiter. Für jede erfolgreiche Werbung schreiben wir dir und deinem Freund 25 Punkte gut.

MoovOn App StoreMoovOn Google Play

So geht's

Begeistere deine Freunde für MoovOn!

Wenn du unter deinen Freunden und Verwandten einen neuen MoovOn User wirbst, bedanken wir uns bei dir mit 25 Punkten. Und auch deinen Freunden und Verwandten schreiben wir 25 Punkte gut, sobald die ersten 25 Mobilitätspunkte gesammelt worden sind - Freunde werben kannst du über die MoovOn App. Im Profilbereich findest du deinen persönlichen Empfehlungscode.

10,00€

10 Punkte

20,00€

20 Punkte

50,00€

50 Punkte

10

Code mit der App scannen.

Ausblick

MoovOn Illustration Ausblick
MoovOn Illustration BaumgruppeMoovOn Illustration Baum

So gehts weiter

MoovOn geht vorweg

Stillstand ist keine Option, denn Mobilität zahlt sich aus. Das behaupten wir nicht nur, sondern entwickeln als Unternehmen die MoovOn-App ständig weiter. Entsprechend der Bedürfnisse und Erfahrungen von und mit allen Nutzern, aber auch mit fortschrittlichen technischen Weiterentwicklungen.

Bei uns gibt es keine „Routine”. Die nächste Strecke steht immer an und sollte geplant werden.

Wir halten Euch auf dem Laufenden!

MoovOn ist ganz einfach

Es lohnt sich unterwegs zu sein. Immer. Überall.

App Laden

Punkte sammeln

Prämien erhalten

Datenschutz Android

Hinweise zum Datenschutz für die Nutzung der MoovOn-App

Die Sicherheit und der Schutz Deiner Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Deshalb betreiben wir, die Pinion Digital GmbH, Köln, die MoovOn-App (im Folgenden „App“) in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit, insbesondere den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). An dieser Stelle möchten wir Dich darüber informieren, welche Daten wir über die App erheben, verarbeiten und nutzen, für welchen Zweck dies jeweils erfolgt und wem wir sie gegebenenfalls zur Verfügung stellen.

1. Verantwortliche Stelle

Die folgenden Datenschutzhinweise gelten für die Nutzung der App. Betreiberin und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist die

Pinion Digital GmbH
Gustav-Heinemann-Ufer 88
50968  Köln
Amtsgericht Düsseldorf, HRB 75352
datenschutz@moovon.com

2. Allgemeines zu den bei der Nutzung der App erhobenen Daten

Du kannst die App nutzen, ohne Dich zu registrieren und ohne Angaben zu Deiner Person zu machen. Neben den für die Nutzung der Funktionalität der App erforderlichen Standort- und Gerätedaten erheben und verarbeiten wir auch Daten, die bei der Nutzung der App entstehen. Diese Daten werden in Form von pseudo¬nymisierten Nutzungsprofilen gespeichert und zur Verbesserung der App und einer bedarfsgerechten Gestaltung der über sie bereitgestellten Inhalte und Leistungen sowie für Zwecke der Werbung und Marktforschung ausgewertet. Zu den bei der Nutzung der App erhobenen Daten gehören unter anderem das Aufrufen der App, die Auswahl von Prämien, die Einlösung von Coupons, die Reaktion auf die Angebote und Gewinn¬spiele, die „Check-Ins“ an MoovOn-Standorten sowie die Nutzung von MoovOn-Extras. Eine Identifizierung der Nutzer findet nicht statt. Wenn Du mit der Erstellung von Nutzungsprofilen nicht einverstanden bist, kannst Du der Verwendung jederzeit widersprechen, indem Du die App auf Deinem Endgerät deaktivierst oder deinstallierst.

Zur Ermöglichung der über die App angebotenen Funktionen wird bei der Installation der App einmalig unter Verwendung der Gerätekennziffer Deines Endgerätes (sog. UID – Unique Identifier) eine App-interne Identifikationsnummer erzeugt, durch die die Zuordnung der auf¬grund Deiner Nutzung der App entstehenden Daten zu Deinem Endgerät erfolgt. Ohne eine solche Zuordnung wäre die Nutzung der über die App angebotenen Funktionen, wie z.B. das Sammeln von Punkten, nicht möglich. Die zur Erzeugung der Identifikationsnummer verwendete Gerätekennziffer wird nicht gespeichert. Wenn Du die App deinstallierst, ist eine Zuordnung der während Deiner Nutzung erzeugten Daten zu Deinem Endgerät nicht mehr möglich und lässt sich auch nicht wiederherstellen. Wird die App neu oder auf einem anderen Endgerät installiert, wird diesem Endgerät, wie vorstehend beschrieben, eine neue App-interne Identifikations¬nummer zugeteilt.

3. Standortdaten

Zum Leistungs- und Funktionsumfang der App gehören auch sogenannte Location Based Services, über die wir Dir spezielle Funktionen und Dienste anbieten, die auf Deinen jeweiligen Standort zugeschnitten sind, wie etwa die Anzeige von standortbezogenen Informationen und Werbeangeboten.

Im Google Play Store erhältst Du vor dem Download der App die Information, dass die App nach dem Download auf die Standortdienste-Funktion Deines Endgerätes zugreift. Du kannst Deine dazu durch Klicken des entsprechenden Buttons erteilte Einwilligung (hierzu Ziffer 11.3 der Allgemeinen Nutzungsbedingungen, die jederzeit über die App abrufbar sind) jederzeit widerrufen, indem Du die Standortdienste-Funktion Deines Endgerätes in den Betriebssystemeinstellungen deaktivierst. Sofern Du die vorgenannte Erlaubnis widerrufst, werden wir keine Daten über Deinen Standort erheben. Wir bitten um Verständnis, dass die über die App zur Verfügung gestellten standortbezogenen Dienste und Funktionen in diesem Falle nicht nutzbar sind. Insbesondere können ohne Aktivierung der Standortdienste-Funktion keine Punkte gesammelt werden.

Erteilst Du uns gemäß Ziffer 11.3 der Allgemeinen Nutzungsbedingungen die Erlaubnis, dass die App auf die Standortdienste-Funktion Deines Endgerätes zugreifen darf, erheben wir Deine Standortdaten, soweit dies erforderlich ist, um die von Dir zurückgelegten Entfernungen für das Sammeln von Punkten zu ermitteln und Dir die Nutzung weiterer standortbezogener Funktionen der App zu ermöglichen, die wir Dir nur bei Kenntnis Deines Standortes anbieten können. Deine Standortdaten verarbeiten und nutzen wir ausschließlich im Rahmen der von Dir gemäß Ziffer 11.3 der Allgemeinen Nutzungsbedingungen erteilten Einwilligung.

Die Standortbestimmung erfolgt durch den Zugriff der App auf die vom Betriebssystem Deines Endgerätes bereitgestellte Schnittstelle für die Standort-dienste-Funktion. Welche Techniken hierbei zum Einsatz kommen, z.B. Standortbestimmung mittels GPS-Signalen, Mobilfunkzellen-IDs, WLAN-Zugangspunkten oder Bluetooth (zur Standortbestimmung über Bluetooth-/Beacon-Technologie siehe nachstehend Ziffer 4), ent¬scheidet das auf Deinem Endgerät eingesetzte Betriebssystem – abhängig von der Verfügbarkeit der vorgenannten Techniken am jeweiligen Standort – autonom, ohne dass die App Einfluss hierauf hat. Wenn Du die Standortdienste-Funktion gemäß Ziffer 11.3 der Allgemeinen Nutzungsbedingungen aktiviert hast, wird Dein jeweiliger Standort bei jedem Öffnen der App, mindestens jedoch einmal pro Tag, an uns übertragen. Falls Mehrwertdienste mit standortbezogenen Funktionen eine genauere Positionsbestimmung benötigen, werden die Standortdaten über diese Dienste auch in kürzeren Intervallen bzw. mit größerer Genauigkeit erhoben und an uns weitergeleitet, sofern und soweit dies für die Bereitstellung der betreffenden Funktionen jeweils erforderlich ist.

Wenn Du uns hierzu Deine Einwilligung erteilt hast, sind wir berechtigt, die erhobenen Standortdaten mit den gemäß vorstehend Ziffer 2 während der Nutzung der App erhobenen Daten zusammenzuführen und ebenfalls zu dem betreffenden Nutzungsprofil zu speichern, wobei wir uns ausdrücklich verpflichten, die unter den Nutzungsprofilen gespeicherten Daten zu keiner Zeit dazu zu verwenden, um Nutzer zu identifizieren oder eine Identifizierung durch Dritte zu ermöglichen.

4. Einsatz der Beacon-Technologie

Um Dir über die App standortspezifische Informationen und Dienste anbieten zu können, setzen wir an ausgewählten MoovOn-Standorten zur Erhebung von Standortdaten auch sog. Beacons ein. Beacons sind fest installierte Sender, die in fest-gelegten Intervallen Signale versenden, die von Endgeräten, die diese Technik unterstützen, empfangen werden.

Wir erheben Deine Standortdaten unter Verwendung der Beacon-Technologie jedoch nur, wenn Du hierin eingewilligt hast. Hierzu erhältst Du im Google Play Store vor dem Download der App die Information, dass die App nach dem Download auf die Bluetooth-Funktion Deines Endgerätes zugreift. Du kannst Deine dazu durch Klicken des entsprechenden Buttons erteilte Einwilligung (hierzu Ziffer 11.3 der Allgemeinen Nutzungsbedingungen, die jederzeit über die App abrufbar sind) jeder¬zeit widerrufen, indem Du die Bluetooth-Funktion über die Betriebssystemeinstellungen Deines Endgerätes deaktivierst. In diesem Fall werden über die App keine Standortdaten unter Verwendung der Beacon-Technologie erhoben. Wir bitten um Verständnis, dass bei deaktivierter Bluetooth-Funktion bestimmte über die App zur Verfügung gestellte Dienste und Funktionen nicht oder nur eingeschränkt nutzbar sind.

Erteilst Du uns gemäß Ziffer 11.2 der Allgemeinen Nutzungsbedingungen die Erlaubnis, dass die App auf die Bluetooth-Funktion Deines Endgerätes zugreifen darf, ermitteln wir Deinen Standort auch unter Verwen¬dung der Bluetooth-Funktion Deines Endgerätes. Dies funktioniert wie folgt:

Wenn Du Dich bei aktivierter Bluetooth-Funktion Deines Endgerätes an einem MoovOn-Standort befindest, der die Beacon-Technologie unterstützt, kommuniziert Dein Endgerät automatisch mit allen sich in Deiner Nähe befindlichen Beacon-Sendern, die jeweils eine spezifische Kennung an Dein Endgerät übermitteln. Anhand der von den Beacon-Sendern ausgesandten Kennungen kann die App den Standort Deines End¬gerätes innerhalb des jeweiligen MoovOn-Standortes bestimmen.

Nach einem hierdurch ermöglichten automatischen „Check-In“ an einem diese Technologie unterstützenden MoovOn-Standort bekommst Du nach Maßgabe der Allgemeinen Nutzungs¬bedingungen „Check-In-Punkte“ gutgeschrieben und erhältst Informationen über Mehrwertdienste und standortbezogene (Werbe-)Angebote und Prämien, die an dem jeweiligen MoovOn-Standort verfügbar sind.

Ferner ermöglichen uns die unter Einsatz der Beacon-Technologie erhobenen Standortdaten eine Auswertung darüber, welche Mehrwertdienste und sonstigen Leistungen Du an dem jeweiligen MoovOn-Standort ggf. in Anspruch genommen hast. Die unter Einsatz der Beacon-Technologie erhobenen Standortdaten verarbeiten und nutzen wir ausschließlich im Rahmen der von Dir gemäß Ziffer 11.2 der Allgemeinen Nutzungsbedingungen erteilten Einwilligung.

Wenn Du uns hierzu Deine Einwilligung erteilt hast, sind wir berechtigt, die mittels Beacons erhobenen Standortdaten mit den gemäß vorstehend Ziffer 2 während der Nutzung der App erhobenen Daten zusammenzuführen und ebenfalls zu dem betreffenden Nutzungsprofil zu speichern, wobei wir uns ausdrücklich verpflichten, die unter den Nutzungsprofilen gespeicherten Daten zu keiner Zeit dazu zu verwenden, um Nutzer zu identifizieren oder eine Identifizierung durch Dritte zu ermöglichen.

5. Push-Services

Die App nutzt sog. Push-Services, um Dir Nachrichten mit Informationen über bestimmte Funktionen der App, z.B. zu Angeboten und Mehrwertdiensten, auf Dein Endgerät zu senden.

Push-Mitteilungen über die App erhältst Du nur, wenn Du in die Zusendung eingewilligt hast. Hierzu erhältst Du im Google Play Store vor dem Download der App die Information, dass die App nach dem Download auf die Push-Funktion Deines Endgerätes zugreift. Du kannst Deine dazu durch Klicken des entsprechenden Buttons erteilte Einwilligung (hierzu Ziffer 11.1 der Allgemeinen Nutzungsbedingungen, die jederzeit über die App abrufbar sind) jederzeit widerrufen, indem Du die Berechtigung der App zum Zugriff auf die Push-Funktion Deines Endgerätes in den Betriebssystemeinstellungen Deines Endgerätes deaktivierst.

Bei der Nutzung der Push-Services werden vom Anbieter Deines Betriebs¬systems zugeteilte Device-Tokens bzw. Registrations-IDs ausgetauscht.

6. Gewinnspieldaten

Informationen zur Behandlung der im Rahmen des MoovOn-Gewinnspiels erhobenen Daten findest Du in den Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen, die Du jederzeit über die App abrufen kannst.

7. Standortfinder / Kartendienst

Um Dir bestimmte Funktionen, wie zum Beispiel eine Wegbeschreibung zum nächsten MoovOn-Standort anbieten zu können, greift die App auf die Schnittstelle des auf Deinem Endgerät standardmäßig verwendeten Kartendienstes (z.B. Google Maps oder Apple Maps) zu. Innerhalb der App wird Google Maps verwendet, um den jeweiligen MoovOn-Standort darzustellen. Wenn Du diese standortbezogenen Funktionen der App nutzt, baut Dein Endgerät eine direkte Verbindung mit den Servern des Betreibers des jeweiligen Kartendienstes auf, den Du als Standard-Dienst definiert hast. Der Inhalt des von Deinem Endgerät standardmäßig verwendeten Karten-dienstes wird von dem jeweiligen Betreiber direkt an Dein Endgerät übermittelt und in die App eingebunden. Wir haben keinen Einfluss auf die Datenerhebung und Nutzung durch den Kartendienstbetreiber. Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung Deiner Daten durch den jeweiligen Kartendienstbetreiber sowie Deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre findest Du in den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Betreibers. Mit der Nutzung der App erklärst Du Dich mit der Geltung der Nutzungs¬bedingungen und den Datenschutzbestimmungen des von Dir verwendeten Karten¬dienstes einverstanden.

8.  Google Analytics

Die App verwendet Google Analytics für mobile Apps, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).

Dabei handelt es sich um eine Software-Bibliothek, welche eine Analyse der Nutzung der App ermöglicht. Die während der Nutzung der App durch Dich und die übrigen Nutzer erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die App wurde um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten, indem die IP-Adressen von Nutzern innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übertragung in die USA von Google gekürzt werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag nutzen, um die Nutzung der App durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Nutzungsaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der App-Nutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Deine IP-Adresse in keinem Fall mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Du kannst der Erhebung dieser Daten und deren Verarbeitung widersprechen und diese verhindern, indem Du hier klickst und das Google Analytics Tracking in den Einstellungen der MoovOn App deaktivierst. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls hier nicht sämtliche Funktionen der App vollumfänglich nutzen kannst. Nähere Informa- tionen hierzu findest Du unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

9.  Tune Mobile App Tracking

Darüber hinaus wird die App mit der Technologie „Mobil App Tracking“ der TUNE Inc. (2220 Western Ave., Seattle, WA, USA) analysiert, indem unterschiedliche Sitzungs- und Interaktionsdaten erhoben und ausgewertet werden. Diese verwenden wir, um die Attraktivität, Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität der App zu optimieren. Die Sitzungs- und Interaktionsdaten werden zu keinem Zeitpunkt in personenbezogener Form, sondern ausschließlich pseudonymisiert verarbeitet. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung von TUNE Inc. findest Du in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter http://www.mobileapptracking.com/privacy-policy/.

Über den nachfolgenden Link kannst Du dem Tracking über Tune Mobile App Tracking jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen: http://www.optoutmobile.com/optout/index.html.

10.  Datenweitergabe an Dritte

Die über die App erhobenen Daten geben wir nur dann an Dritte weiter, sofern und soweit Du in die Weitergabe ausdrücklich eingewilligt hast oder wir aufgrund einer gesetzlichen Vorschrift dazu berechtigt oder verpflichtet sind.

11.  Datensicherheit

Wir stellen durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen sicher, dass die im Rahmen der Nutzung der App erhobenen Daten vor Verlust, unrichtigen Ver-änderungen oder unbefugten Zugriffen Dritter geschützt sind. Unsere Sicherungs-maßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet und entsprechend angepasst.

12.  Kontakt / Auskunft

Sämtliche Anfragen, Erklärungen und Rückfragen zur Datennutzung kannst Du per E- Mail an

datenschutz@moovon.com oder postalisch an

Pinion Digital GmbH
Gustv-Heinemann-Ufer 88
50968 Köln richten.

Darüber hinaus kannst Du über diesen Link (klicke hier) eine Anfrage zu den über Dich gesammelten Daten senden.

Stand: September 2017

Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz für die Nutzung der MoovOn-App

Die Sicherheit und der Schutz Deiner Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Deshalb betreiben wir, die Pinion Digital GmbH, Köln, die MoovOn-App (im Folgenden „App“) in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit, insbesondere den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). An dieser Stelle möchten wir Dich darüber informieren, welche Daten wir über die App erheben, verarbeiten und nutzen, für welchen Zweck dies jeweils erfolgt und wem wir sie gegebenenfalls zur Verfügung stellen.

1. Verantwortliche Stelle

Die folgenden Datenschutzhinweise gelten für die Nutzung der App. Betreiberin und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist die

Pinion Digital GmbH
Gustav-Heinemann-Ufer 88
50968  Köln
Amtsgericht Düsseldorf, HRB 75352
datenschutz@moovon.com

2. Allgemeines zu den bei der Nutzung der App erhobenen Daten

Du kannst die App nutzen, ohne Dich zu registrieren und ohne Angaben zu Deiner Person zu machen. Neben den für die Nutzung der Funktionalität der App erforderlichen Standort-, Bewegungs- und Gerätedaten erheben und verarbeiten wir auch Daten, die bei der Nutzung der App entstehen. Diese Daten werden in Form von Nutzungsprofilen gespeichert und zur Verbesserung der App und einer bedarfsgerechten Gestaltung der über sie bereitgestellten Inhalte und Leistungen sowie für Zwecke der Werbung und Marktforschung ausgewertet. Zu den bei der Nutzung der App erhobenen Daten gehören unter anderem:

  • das Aufrufen der App,

  • die Auswahl von Prämien,

  • die Einlösung von Coupons,

  • die Reaktion auf die Angebote und Gewinnspiele,

  • Daten des Beschleunigungs- und Gyroskop-Sensors Deines Endgerätes,

  • die „Check-Ins“ an MoovOn-Standorten sowie

  • die Nutzung von MoovOn-Extras.

Wenn Du mit der Erstellung von Nutzungsprofilen nicht einverstanden bist, kannst Du der Verwendung jederzeit widersprechen, indem Du die App auf Deinem Endgerät deaktivierst oder deinstallierst.

Zur Ermöglichung der über die App angebotenen Funktionen wird bei der Installation der App einmalig unter Verwendung der Gerätekennziffer Deines Endgerätes (sog. UID – Unique Identifier) eine App-interne Identifikationsnummer erzeugt, durch die die Zuordnung der aufgrund Deiner Nutzung der App entstehenden Daten zu Deinem Endgerät erfolgt. Ohne eine solche Zuordnung wäre die Nutzung der über die App angebotenen Funktionen, wie z.B. das Sammeln von Punkten, nicht möglich. Die zur Erzeugung der Identifikationsnummer verwendete Gerätekennziffer wird nicht gespeichert. Wenn Du die App deinstallierst, ist eine Zuordnung der während Deiner Nutzung erzeugten Daten zu Deinem Endgerät nicht mehr möglich und lassen sich diese auch nicht wiederherstellen, es sei denn, Du verwendest die Anmeldefunktion (vgl. nachstehend Ziffer 3) bei der die Daten zu Deinem Benutzerkonto gespeichert werden bis dieses gelöscht wird. Wird die App neu oder auf einem anderen Endgerät installiert, wird diesem Endgerät, wie vorstehend beschrieben, eine neue App-interne Identifikationsnummer zugeteilt, es sei denn, Du hast Dich registriert und meldest Dich über Dein Benutzerkonto an.

3. Nutzung der Anmeldefunktion / Registrierung

3.1

Sofern Du Dich für die Nutzung der Anmeldefunktion entschieden hast (siehe hierzu Ziffer 6 der Allgemeinen Nutzungsbedingungen, speichern wir den von Dir angegebenen Benutzernamen, Deine E-Mail-Adresse sowie das von Dir gewählte Passwort.

3.2 Facebook Login

Du kannst Dich auch über Dein Facebook Konto bei MoovOn registrieren. Facebook ist ein soziales Netzwerk der Facebook Ireland Limited (Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2 Ireland). Zu Beginn der Registrierung weisen wir Dich über den Button „Login mit Facebook“ auf die Option hin, Dich mit Deinen Facebook-Profilangaben zu registrieren. Hierfür ist erforderlich, dass Du bei Facebook bereits registriert bist oder einen Facebook-Zugang erstellst. Bitte beachte, dass für die Registrierung bei und die Nutzung von Facebook die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Facebook http://de-de.facebook.com/about/privacy/ gelten. Zur Anmeldung wirst Du auf die Seite von Facebook weitergeleitet, wo Du Dich mit Deinen Nutzungsdaten anmelden kannst. Hierdurch wird Dein öffentlich zugängliches Facebook-Profil mit Deinem MoovOn Benutzerkonto verknüpft. Durch die Verknüpfung erhalten wir von Facebook folgende Informationen: Facebook ID, Profilbild, Vor- und Nachname, Alter, Geschlecht, E-Mail-Adresse, Likes, markierte Orte (tagged places). Wir nutzen und speichern von diesen Daten ausschließlich Deinen Vor- und Nachnamen sowie Deine E-Mail-Adresse. 1.3 Dein Benutzerkonto wird mit den während der Nutzung der App erhobenen Daten gemäß vorstehender Ziffer 2 sowie den Standortdaten gemäß nachstehenden Ziffern 4 und 5 verknüpft, sofern und soweit Du uns bei der Anmeldung Deine ausdrückliche Einwilligung dazu gegeben hast.

3.3

Dein Benutzerkonto wird mit den während der Nutzung der App erhobenen Daten gemäß vorstehender Ziffer 2 sowie den Standortdaten gemäß nachstehenden Ziffern 4 und 5 verknüpft, sofern und soweit Du uns bei der Anmeldung Deine ausdrückliche Einwilligung dazu gegeben hast.

4. Standortdaten

Zum Leistungs- und Funktionsumfang der App gehören auch sogenannte Location Based Services, über die wir Dir spezielle Funktionen und Dienste anbieten, die auf Deinen jeweiligen Standort zugeschnitten sind, wie etwa die Anzeige von standortbezogenen Informationen und Werbeangeboten.

Vor erstmaliger Nutzung der App wird Dich Dein Endgerät um Erlaubnis fragen, ob die App auf die Standortdienste-Funktion Deines Endgerätes zugreifen darf (siehe hierzu Ziffer 11.3 der Allgemeinen Nutzungsbedingungen, die jederzeit über die App abrufbar sind). Die einmal erteilte Erlaubnis kannst Du widerrufen, indem Du den Zugriff der App auf die Standortdienste-Funktion Deines Endgerätes in den Betriebssystemeinstellungen deaktivierst. Sofern Du die vorgenannte Erlaubnis nicht erteilst oder sie nachträglich widerrufst, werden wir keine Daten über Deinen Standort erheben. Wir bitten um Verständnis, dass die über die App zur Verfügung gestellten standortbezogenen Dienste und Funktionen in diesem Falle nicht nutzbar sind. Insbesondere können ohne Aktivierung der Standortdienste-Funktion keine Punkte gesammelt werden.

Erteilst Du uns gemäß Ziffer 11.3 der Allgemeinen Nutzungsbedingungen und, falls Du Dich für die Nutzung der Anmeldefunktion entschieden hast, im Rahmen der Registrierung Deines Benutzerkontos, die Erlaubnis, dass die App auf die Standortdienste-Funktion Deines Endgerätes zugreifen darf, erheben wir Deine Standortdaten, soweit dies erforderlich ist, um die von Dir zurückgelegten Entfernungen für das Sammeln von Punkten zu ermitteln und Dir die Nutzung weiterer standortbezogener Funktionen der App zu ermöglichen, die wir Dir nur bei Kenntnis Deines Standortes anbieten können. Deine Standortdaten verarbeiten und nutzen wir ausschließlich im Rahmen der von Dir erteilten Einwilligung.

Die Standortbestimmung erfolgt durch den Zugriff der App auf die vom Betriebssystem Deines Endgerätes bereitgestellte Schnittstelle für die Standort- dienste-Funktion. Welche Techniken hierbei zum Einsatz kommen, z.B. Standortbestimmung mittels GPS-Signalen, Mobilfunkzellen-IDs, WLAN- Zugangspunkten oder Bluetooth (zur Standortbestimmung über Bluetooth-/Beacon- Technologie siehe nachstehend Ziffer 5), entscheidet das auf Deinem Endgerät eingesetzte Betriebssystem – abhängig von der Verfügbarkeit der vorgenannten Techniken am jeweiligen Standort – autonom, ohne dass die App Einfluss hierauf hat. Wenn Du die Standortdienste-Funktion gemäß Ziffer 11.3 der Allgemeinen Nutzungsbedingungen bzw. bei der etwaigen Registrierung Deines Benutzerkontos für die App freigegeben hast, wird Dein jeweiliger Standort bei jedem Öffnen der App, mindestens jedoch einmal pro Tag, an uns übertragen. Falls Mehrwertdienste mit standortbezogenen Funktionen eine genauere Positionsbestimmung benötigen, werden die Standortdaten über diese Dienste auch in kürzeren Intervallen bzw. mit größerer Genauigkeit erhoben und an uns weitergeleitet, sofern und soweit dies für die Bereitstellung der betreffenden Funktionen jeweils erforderlich ist.

Wenn Du uns hierzu Deine Einwilligung erteilt hast, sind wir berechtigt, die erhobenen Standortdaten mit den gemäß vorstehend Ziffer 2 während der Nutzung der App erhobenen Daten und im Rahmen der von Dir etwa erteilten Einwilligung auch mit den gemäß nachstehend Ziffern 5 und 6 erhobenen Daten zusammenzuführen und ebenfalls zu dem betreffenden Nutzungsprofil zu speichern. Dabei verpflichten wir uns ausdrücklich, die unter den Nutzungsprofilen gespeicherten Daten zu keiner Zeit dazu zu verwenden, um Nutzer zu identifizieren oder eine Identifizierung durch Dritte zu ermöglichen, es sei denn, Du hast Dich für die Nutzung der Anmeldefunktion entschieden und uns Deinen Namen und Deine E-Mail-Adresse selbst mitgeteilt. Falls Du Dich für die Nutzung der Anmeldefunktion entschieden hast, sind wir berechtigt, die erhobenen Standortdaten mit Deinem Benutzerkonto zu verknüpfen, sofern und soweit Du uns bei der Registrierung Deines Benutzerkontos hierzu Deine Einwilligung erteilt hast.

5.  Einsatz der Beacon-Technologie

Um Dir über die App standortspezifische Informationen und Dienste anbieten zu können, setzen wir an ausgewählten MoovOn-Standorten zur Erhebung von Standortdaten auch sog. Beacons ein. Beacons sind fest installierte Sender, die in fest- gelegten Intervallen Signale versenden, die von Endgeräten, die diese Technik unterstützen, empfangen werden.

Wir erheben Deine Standortdaten unter Verwendung der Beacon-Technologie im Rahmen der gemäß Ziffer 11.2 der Allgemeinen Nutzungsbedingungen und, falls Du Dich für die Nutzung der Anmeldefunktion entschieden hast, der bei der Registrierung Deines Benutzerkontos erteilten Einwilligung. Standortdaten unter Verwendung der Beacon-Technologie werden jedoch nur erhoben, wenn und soweit Du die Bluetooth Funktion an Deinem Endgerät aktiviert hast. Eine einmal erteilte Erlaubnis kannst Du jederzeit widerrufen, indem Du die Bluetooth-Funktion über die Betriebssystemeinstellungen Deines Endgerätes deaktivierst. In diesem Fall werden über die App keine Standortdaten unter Verwendung der Beacon-Technologie erhoben. Wir bitten um Verständnis, dass bei deaktivierter Bluetooth-Funktion bestimmte über die App zur Verfügung gestellte Dienste und Funktionen nicht oder nur eingeschränkt nutzbar sind.

Erteilst Du uns gemäß Ziffer 11.2 der Allgemeinen Nutzungsbedingungen und/oder bei der etwaigen Registrierung Deines Benutzerkontos die Erlaubnis, dass die App auf die Bluetooth-Funktion Deines Endgerätes zugreifen darf, ermitteln wir Deinen Standort auch unter Verwendung der Bluetooth-Funktion Deines Endgerätes. Dies funktioniert wie folgt:

Wenn Du Dich bei aktivierter Bluetooth-Funktion Deines Endgerätes an einem MoovOn-Standort befindest, der die Beacon-Technologie unterstützt, kommuniziert Dein Endgerät automatisch mit allen sich in Deiner Nähe befindlichen Beacon- Sendern, die jeweils eine spezifische Kennung an Dein Endgerät übermitteln. Anhand der von den Beacon-Sendern ausgesandten Kennungen kann die App den Standort Deines Endgerätes innerhalb des jeweiligen MoovOn-Standortes bestimmen.

Nach einem hierdurch ermöglichten automatischen „Check-In“ an einem diese Technologie unterstützenden MoovOn-Standort bekommst Du nach Maßgabe der Allgemeinen Nutzungsbedingungen „Check-In-Punkte“ gutgeschrieben und erhältst Informationen über Mehrwertdienste und standortbezogene (Werbe- )Angebote und Prämien, die an dem jeweiligen MoovOn-Standort verfügbar sind.

Ferner ermöglichen uns die unter Einsatz der Beacon-Technologie erhobenen Standortdaten eine Auswertung darüber, welche Mehrwertdienste und sonstigen Leistungen Du an dem jeweiligen MoovOn-Standort ggf. in Anspruch genommen hast.

Die unter Einsatz der Beacon-Technologie erhobenen Standortdaten verarbeiten und nutzen wir ausschließlich im Rahmen der von Dir hierzu erteilten Einwilligung.

Wenn Du uns hierzu Deine Einwilligung erteilt hast, sind wir berechtigt, die mittels Beacons erhobenen Standortdaten mit den gemäß vorstehend Ziffer 2 während der Nutzung der App erhobenen Daten und im Rahmen der von Dir etwa erteilten Einwilligung auch mit den gemäß Ziffern 4 und 6 erhobenen Daten zusammenzuführen und ebenfalls zu dem betreffenden Nutzungsprofil zu speichern. Dabei verpflichten wir uns ausdrücklich, die unter den Nutzungsprofilen gespeicherten Daten zu keiner Zeit dazu zu verwenden, um Nutzer zu identifizieren oder eine Identifizierung durch Dritte zu ermöglichen, es sei denn, Du hast Dich für die Nutzung der Anmeldefunktion entschieden und uns Deinen Namen und Deine E-Mail-Adresse selbst mitgeteilt. Falls Du Dich für die Nutzung der Anmeldefunktion entschieden hast, sind wir berechtigt, die unter Verwendung der Beacon-Technologie erhobenen Standortdaten mit Deinem Benutzerkonto zu verknüpfen, sofern und soweit Du uns bei der Registrierung Deines Benutzerkontos hierzu Deine Einwilligung erteilt hast.

6.  Bewegungs- und Fitnessdaten

Um Dir bestimmte Funktionen der App, wie z.B. individuelle Mobilitätsstatistiken und an die Art der Fortbewegung geknüpfte Prämien, anbieten zu können, greift die App auf die Bewegungs- und Fitnessdaten Deines Endgerätes zu, sofern und soweit Du uns hierzu Deine Erlaubnis erteilt hast.

Hierzu wird Dich Dein Endgerät um Erlaubnis fragen, ob die App auf die Bewegungs- und Fitnessdaten Deines Endgerätes zugreifen darf (siehe hierzu Ziffer 11.4 der Allgemeinen Nutzungsbedingungen, die jederzeit über die App abrufbar sind). Die einmal erteilte Erlaubnis kannst Du widerrufen, indem Du die Berechtigung der App zum Zugriff auf die Bewegungs- und Fitnessdaten Deines Endgerätes in den Einstellungen Deines Betriebssystems deaktivierst. Sofern Du die vorgenannte Erlaubnis nicht erteilst oder sie nachträglich widerrufst, werden wir keine Bewegungs- oder Fitnessdaten erheben. Wir bitten um Verständnis, dass bestimmte Dienste und Funktionen der App in diesem Falle nicht nutzbar sind.

Erteilst Du uns gemäß Ziffer 11.4 der Allgemeinen Nutzungsbedingungen die Erlaubnis, dass die App auf die Bewegungs- und Fitnessdaten Deines Endgerätes zugreifen darf, erheben und verarbeiten wir diese Daten, soweit dies erforderlich ist, um die Art und Weise zu ermitteln auf die Du Dich fortbewegst. Anhand dieser Daten können wir etwa bestimmten, ob Du läufst, gehst, stehst oder liegst und hieraus in Verbindung mit den Standortdaten Rückschlüsse auf das von Dir jeweils verwendete Verkehrsmittel (z.B. Auto/Motorrad, Bus/Bahn, Flugzeug, Fahrrad) bzw. die Art der Fortbewegung ziehen. Deine Bewegungs- und Fitnessdaten verarbeiten und nutzen wir ausschließlich im Rahmen der von Dir erteilten Einwilligung.

Wenn Du uns hierzu Deine Einwilligung erteilt hast, sind wir berechtigt, die erhobenen Bewegungs- und Fitnessdaten mit den gemäß vorstehend Ziffer 2 während der Nutzung der App erhobenen Daten und im Rahmen der von Dir etwa erteilten Einwilligung auch mit den gemäß Ziffern 4 und 5 erhobenen Standortdaten zusammenzuführen und ebenfalls zu dem betreffenden Nutzungsprofil zu speichern. Dabei verpflichten wir uns ausdrücklich, die unter den Nutzungsprofilen gespeicherten Daten zu keiner Zeit dazu zu verwenden, um Nutzer zu identifizieren oder eine Identifizierung durch Dritte zu ermöglichen, es sei denn, Du hast Dich für die Nutzung der Anmeldefunktion entschieden und uns Deinen Namen und Deine E-Mail-Adresse selbst mitgeteilt. Falls Du Dich für die Nutzung der Anmeldefunktion entschieden hast, sind wir berechtigt, die erhobenen Bewegungs- und Fitnessdaten mit Deinem Benutzerkonto zu verknüpfen, sofern und soweit Du uns bei der Registrierung Deines Benutzerkontos hierzu Deine Einwilligung erteilt hast.

7.  Push-Services

Die App nutzt sog. Push-Services, um Dir Nachrichten mit Informationen über bestimmte Funktionen der App, z.B. zu Angeboten und Mehrwertdiensten, auf Dein Endgerät zu senden.

Push-Mitteilungen über die App erhältst Du nur, wenn Du in die Zusendung eingewilligt hast. Hierzu wirst Du von Deinem Endgerät vor erstmaliger Nutzung der App um Erlaubnis gefragt, ob die App auf die Push-Funktion Deines Endgerätes zugreifen darf (siehe hierzu Ziffer 11.1 der Allgemeinen Nutzungsbedingungen, die jederzeit über die App abrufbar sind). Du kannst Deine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Du die Berechtigung der App zum Zugriff auf die Push-Funktion Deines Endgerätes in den Betriebssystemeinstellungen Deines Endgerätes deaktivierst.

Bei der Nutzung der Push-Services werden vom Anbieter Deines Betriebssystems zugeteilte Device-Tokens bzw. Registrations-IDs ausgetauscht.

8. Teilnahme am BetaTest / E-Mail-Benachrichtigungen via MailChimp

8.1

Wenn Du Dich für die Teilnahme am BetaTest der App angemeldet hast, benachrichtigen wir Dich per E-Mail, sobald die Testversion der App zum Download bereit steht sowie ggf. über weitere für den BetaTest relevante Informationen. Für die Anmeldung zum BetaTest und die diesbezüglichen E-Mail-Benachrichtigungen verwenden wir das sog. Double-Opt-In-Verfahren. Das heißt, Du erhältst nach der Anmeldung zur Teilnahme am BetaTest eine E-Mail, in der Du um Bestätigung Deiner Anmeldung gebeten wirst. Zur Verhinderung von Missbrauch protokollieren wir die Anmeldung, indem wir die IP-Adresse von der aus der Zugriff erfolgt sowie den Zeitpunkt dieses Zugriffs speichern.

8.2

Für den Versand der Benachrichtigungs-E-Mails im Rahmen des BetaTests verwenden wir den Dienst MailChimp. Bei MailChimp handelt es sich um ein eine Versandplattform, die von der Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA („Mailchimp“) angeboten wird. Die von Dir bei der Anmeldung zur Teilnahme am BetaTest angegebene E-Mail-Adresse und die von uns bei der Anmeldung gemäß Ziffer 8.1 protokollierten Daten werden an Mailchimp übermittelt und dort gespeichert. Nach der Anmeldung erhältst Du von MailChimp eine E-Mail, um Deine Anmeldung zu bestätigen. Darüber hinaus wird von Mailchimp auf Basis der von Dir angegebenen E-Mail-Adresse eine Geolokalisierung durchgeführt und dabei mit Hilfe eines „Geolocation Service Providers“ Informationen zu der angegebenen IP-Adresse (Geolokationsdaten und ggf. vorhandene Ortsinformationen) ermittelt. Die Geolokalisierung wird auch genutzt, um Zeitzonen zu ermitteln. Diese Daten werden von Mailchimp ebenfalls gespeichert.

MailChimp verwendet die von uns übermittelten Daten in unserem Auftrag und ausschließlich zum Versand der Benachrichtigungs-E-Mails für den BetaTest. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Angaben diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z. B. zur technischen Optimierung des Versands und der Darstellung der über Mailchimp versandten Benachrichtigungs-E- Mails oder um zu bestimmen, aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die E-Mail Adressen der BetaTest-Teilnehmer jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder die Adressen an Dritte weiterzugeben.

MailChimp verfügt über eine Zertifizierung unter dem EU-US Privacy Shield- Datenschutzabkommen und verpflichtet sich damit zur Einhaltung der EU- Datenschutzvorgaben. Die Liste der unter dem EU-US Privacy Shield zertifizierten US- Unternehmen kann beim US-Handelsministerium unter https://www.privacyshield.gov/list abgerufen werden.

Darüber hinaus haben wir mit MailChimp eine Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung (Data-Processing-Agreement) abgeschlossen, in der sich Mailchimp u.a. verpflichtet hat, die Daten unserer Nutzer zu schützen, sie in unserem Auftrag ausschließlich für die vorgenannten Zwecke zu verarbeiten und sie insbesondere nicht an Dritte weiterzugeben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp kannst Du unter http://mailchimp.com/legal/privacy/ einsehen.

Die über Mailchimp versandten Benachrichtigungs-E-Mails können sog. „web- beacons“ enthalten. Dabei handelt es sich um eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen der E-Mail von dem Server von MailChimp abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zu dem von Dir verwendeten Browser und Betriebssystem als auch Deine IP-Adresse und der Zeitpunkt des Abrufes erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand der Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die betreffende Benachrichtigungs-E-Mail geöffnet wird, wann sie geöffnet wird und welche Links angeklickt werden.

8.3

Die Einwilligung in die Übersendung der E-Mail-Benachrichtigungen für den BetaTest kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch Klick auf den in jeder Benachrichtigungs-E-Mail zur Abmeldung bereitgestellten Link oder per E-Mail an [betatest@moovon.com] widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Deine Einwilligungen in deren Versand via MailChimp und die statistischen Analysen.

9.  Standortfinder / Kartendienst

Um Dir bestimmte Funktionen, wie zum Beispiel eine Wegbeschreibung zum nächsten MoovOn-Standort anbieten zu können, greift die App auf die Schnittstelle des auf Deinem Endgerät standardmäßig verwendeten Kartendienstes (z.B. Google Maps oder Apple Maps) zu. Innerhalb der App wird Mapbox verwendet, um den jeweiligen MoovOn-Standort darzustellen. Die Mapbox API ist ein Kartendienst der Mapbox, Inc., USA. Wenn Du diese standortbezogenen Funktionen der App nutzt, baut Dein Endgerät eine direkte Verbindung mit den Servern des Betreibers des jeweiligen Kartendienstes auf. Der Inhalt des verwendeten Kartendienstes wird von dem jeweiligen Betreiber direkt an Dein Endgerät übermittelt und in die App eingebunden. Wir haben keinen Einfluss auf die Datenerhebung und Nutzung durch den Kartendienstbetreiber. Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung Deiner Daten durch den jeweiligen Kartendienstbetreiber sowie Deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre findest Du in den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Betreibers. Die Datenschutzbestimmungen von Mapbox findest Du unter https://www.mapbox.com/privacy/.

10.  Google Analytics

Die App verwendet Google Analytics für mobile Apps, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).

Dabei handelt es sich um eine Software-Bibliothek, welche eine Analyse der Nutzung der App ermöglicht. Die während der Nutzung der App durch Dich und die übrigen Nutzer erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die App wurde um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten, indem die IP-Adressen von Nutzern innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übertragung in die USA von Google gekürzt werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag nutzen, um die Nutzung der App durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Nutzungsaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der App-Nutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Deine IP-Adresse in keinem Fall mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Du kannst der Erhebung dieser Daten und deren Verarbeitung widersprechen und diese verhindern, indem Du hier klickst und das Google Analytics Tracking in den Einstellungen der MoovOn App deaktivierst. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls hier nicht sämtliche Funktionen der App vollumfänglich nutzen kannst. Nähere Informa- tionen hierzu findest Du unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

11.  Tune Mobile App Tracking

Darüber hinaus wird die App mit der Technologie „Mobil App Tracking“ der TUNE Inc. (2220 Western Ave., Seattle, WA, USA) analysiert, indem unterschiedliche Sitzungs- und Interaktionsdaten erhoben und ausgewertet werden. Diese verwenden wir, um die Attraktivität, Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität der App zu optimieren. Die Sitzungs- und Interaktionsdaten werden zu keinem Zeitpunkt in personenbezogener Form, sondern ausschließlich pseudonymisiert verarbeitet. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung von TUNE Inc. findest Du in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter http://www.mobileapptracking.com/privacy-policy/.

Über den nachfolgenden Link kannst Du dem Tracking über Tune Mobile App Tracking jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen: http://www.optoutmobile.com/optout/index.html.

12.  Facebook SDK

Ferner verwendet die App das so genannte Facebook Software Development Kit (SDK). Das Facebook SDK wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) herausgegeben und administriert. Die Verwendung des Facebook SDK ermöglicht es uns, den Werbeerfolg der über Facebook geschalteten Werbung für die App zu optimieren, indem beispielsweise auf solchen Endgeräten, keine Werbung für die App angezeigt wird, auf denen diese bereits installiert ist. Zu diesem Zweck übermittelt die App folgende pseudonymisierte Daten an Facebook: Die auf allen Endgeräten identische App-ID, die Information, dass die App gestartet wurde sowie den vom Betriebssystem Deines Endgerätes bereitgestellten Advertising Identifier (IDFA). Weitere Daten werden nicht an Facebook übermittelt. Auch erhalten wir von Facebook unsererseits keine Daten zurück, die eine Identifizierung von Nutzern ermöglichen könnten.

13.  Wootric

Die Zufriedenheit unserer Nutzer hat für uns oberste Priorität. Um diese anhand eines sogenannten Net Promoter Score ermitteln und unser Angebot kontinuierlich verbessern zu können, bitten wir Dich ggf. unser Angebot zu bewerten, indem wir Dich fragen, ob Du die App oder einen bestimmten Service weiterempfehlen würdest. Hierzu verwenden wir das Bewertungssystem des Unternehmens Wootric, Inc., 3616 18th Street Apt. 1, San Francisco, CA 94110, USA („Wootric“). Die Abgabe einer Bewertung ist selbstverständlich freiwillig. Wenn Du eine Bewertung abgibst, übermitteln wir an Wootric neben der Bewertung selbst einzig die bei erstmailiger Installation der App generierte App-interne Identifikationsnummer (vgl. hierzu vorstehend Ziffer 2). Dies ist erforderlich, damit Wootric zuordnen kann, ob und wann das mit der App-internen Identifikationsnummer verknüpfte Endgerät bereits an der Befragung teilgenommen hat. Darüber hinaus werden keine weiteren Daten (wie z.B. Benutzernamen, E-Mail-Adressen oder sonstige personenbezogene Daten) an Wootric übermittelt. Weitere Hinweise findest Du in den Datenschutzhinweisen von Wootric, die unter https://www.wootric.com/company/privacy abrufbar sind.

14.  Datenweitergabe an Dritte

Die über die App erhobenen Daten geben wir nur dann an Dritte weiter, sofern und soweit Du in die Weitergabe ausdrücklich eingewilligt hast oder wir aufgrund einer gesetzlichen Vorschrift dazu berechtigt oder verpflichtet sind.

15.  Datensicherheit

Wir stellen durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen sicher, dass die im Rahmen der Nutzung der App erhobenen Daten vor Verlust, unrichtigen Ver- änderungen oder unbefugten Zugriffen Dritter geschützt sind. Unsere Sicherungs- maßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet und entsprechend angepasst.

16.  Kontakt / Auskunft

Sämtliche Anfragen, Erklärungen und Rückfragen zur Datennutzung kannst Du per E- Mail an

datenschutz@moovon.com oder postalisch an

Pinion Digital GmbH
Gustv-Heinemann-Ufer 88
50968 Köln richten.

Darüber hinaus kannst Du über diesen Link (klicke hier) eine Anfrage zu den über Dich gesammelten Daten senden.

Stand: September 2017

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Nutzungsbedingungen für die MoovOn-App

Die Nutzung der MoovOn-App setzt voraus, dass Du den nachfolgenden Nutzungsbedingungen zustimmst. Durch Aufnahme der Nutzung akzeptierst Du die Geltung dieser Nutzungsbedingungen in ihrer jeweils gültigen Fassung. Bitte lies Dir diese deshalb sorgfältig durch.

1. Teilnahme am BetaTest / E-Mail-Benachrichtigungen via MailChimp

1.1

Die unter der geschützten Marke „MoovOn“ vertriebene Applikation (nachfolgend kurz „App“) wird von der Pinion Digital GmbH, Gustav-Heinemann-Ufer 88, 50968 Köln (nachfolgend auch kurz „wir“), herausgegeben und betrieben und bietet den Nutzern neben weiteren Mehrwertdiensten unter anderem die Möglichkeit, durch das Zurücklegen von Entfernungen Punkte zu sammeln, die im Rahmen eines Kundenbindungsprogramms nach näherer Maßgabe der nachfolgenden Bestimmungen zum Erhalt von Prämien und Rabatten eingelöst werden können.

1.2

Die App und deren Funktionen sowie die über die App zur Verfügung gestellten Inhalte dürfen nicht in missbräuchlicher Art und Weise verwendet werden. Die App darf von Dir nur im gesetzlich zulässigen Rahmen und entsprechend dieser Nutzungsbedingungen genutzt werden. Bei Verstoß gegen geltendes deutsches Recht oder diese Nutzungsbedingungen behalten wir uns vor, das von Dir genutzte Endgerät vorübergehend oder dauerhaft von der Nutzung der App auszuschließen.

2. Kostenlose Nutzung, technische Voraussetzungen

2.1

Für die Nutzung der App berechnen wir keine Kosten. Die Kosten für die mobile Internetnutzung richten sich nach den Tarifen Deines Anbieters.

2.2

Die technischen Rahmenbedingungen für die Nutzung der App richten sich nach den im Downloadbereich des jeweiligen App-Stores genannten Voraussetzungen.

3. Rechteeinräumung

3.1

Wir räumen Dir ein nicht ausschließliches und nicht übertragbares Recht ein, die App und die über sie zur Verfügung gestellten Inhalte nach näherer Maßgabe dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen in ihrer jeweils gültigen Fassung ausschließlich zum Zwecke des persönlichen Gebrauchs zu nutzen. Jede weitergehende Nutzung ist nicht gestattet, insbesondere dürfen die App und die über sie zur Verfügung gestellten Inhalte ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung weder verändert, ergänzt, kopiert, vervielfältigt, verkauft, vermietet oder auf sonstige Weise genutzt oder verwertet werden. Jegliche gewerbliche Nutzung der App und/oder der über sie zur Verfügung gestellten Inhalte ist untersagt.

3.2

Die App selbst und die über sie zur Verfügung gestellten Inhalte sind urheberrechtlich oder durch sonstige Schutzgesetze geschützt. Du wirst diese Rechte beachten und insbesondere Unternehmens- und Produktkennzeichen sowie Marken und Urheberrechtsvermerke nicht entfernen.

3.3

Über die in diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen ausdrücklich eingeräumten Rechte hinaus, werden Dir keine weitergehenden Rechte gleich welcher Art an der App und den über sie zur Verfügung gestellten Inhalten sowie an Unternehmens- und Produktkennzeichen, gewerblichen Schutzrechte (z.B. Patente, Designs, Gebrauchsmuster etc.) oder an Marken der Pinion Digital GmbH, ihrer Partnerunternehmen oder sonstiger Dritter eingeräumt, noch trifft uns eine entsprechende Pflicht, Dir derartige Rechte einzuräumen. Die §§ 69a ff. UrhG bleiben im Übrigen unberührt.

4. Sammeln von Punkten

4.1

Die App ermöglicht das Sammeln von Punkten. Solange die App aktiviert ist und Du gleichzeitig auch die Ortungsdienste / Standortfunktion Deines mobilen Endgerätes aktiviert hast, werden Dir für die von Dir zurückgelegten Entfernungen, abhängig von der Art der Fortbewegung bzw. des von Dir genutzten Verkehrsmittels, Punkte wie folgt auf Deinem virtuellen Konto gutgeschrieben:

  • Auto / Motorrad

    1 Punkt je 10 km

  • Bus / Bahn

    1 Punkt je 10 km

  • Zu Fuß / Fahrrad

    1 Punkt je 1 km

  • Flugzeug National

    1 Punkt je 50 km

  • Flugzeug Europa

    1 Punkt je 75 km

  • Flugzeug Interkontinental

    1 Punkt je 100 km

(„Mobilitäts-Punkte“).

Die Anzahl der von Dir zurückgelegten Kilometer bestimmt die App mittels der Standortfunktion Deines Endgerätes. Technisch bedingt können die von der App ermittelten Entfernungen von den tatsächlich zurückgelegten Kilometern abweichen.

4.2

Zusätzliche Punkte kannst Du durch den Besuch eines teilnehmenden Partnerunternehmens („MoovOn-Standort“) sammeln. Wenn Du einen MoovOn-Standort besuchst, der die erforderliche Beacon-Technologie unterstützt und Du die Bluetooth Funktion Deines Endgerätes aktiviert und für die App freigegeben hast, wirst Du automatisch an dem jeweiligen Standort „eingecheckt“ und erhältst Du die entsprechenden „Walk-in-Punkte“ gutgeschrieben. Die Anzahl der gutgeschriebenen Walk-In-Punkte kann je nach besuchtem MoovOn-Standort variieren. Pro MoovOn-Standort ist eine Gutschrift von Walk-In-Punkte nur einmal pro Tag möglich. Abhängig von der Qualität der Datenverbindung kann es bei der Gutschrift der Walk-In-Punkte technisch bedingt zu Verzögerungen kommen. Der erfolgreiche Check-In wird Dir über die App angezeigt.

4.3

Für die erfolgreiche Weiterempfehlung der App über E-Mail, SMS oder sonstige auf Deinem Endgerät installierten Messenger oder Social Media Dienste erhältst Du ebenfalls Punkte. Die Anzahl der Dir pro Weiterempfehlung jeweils gutgeschriebenen Punkte kannst Du jederzeit über die App einsehen, indem Du bei der Punktestandsanzeige auf das Info-Icon klickst; bei Änderungen wirst Du per Push-Mitteilung benachrichtigt.

4.4

Deinen aktuellen Punktestand kannst Du jederzeit über die App abrufen. Technisch bedingt können sich bei der Gutschrift der gesammelten Punkte Verzögerungen von bis zu 24 Stunden ergeben.

4.5

Für den Fall von Fehlbuchungen sowie bei missbräuchlicher Nutzung der App (z.B. infolge von Änderungen oder vorsätzlichen Manipulationen der Systemzeit) behalten wir uns vor, die entsprechende Punktegutschrift zu stornieren.

5. Einlösen von Punkten

5.1

Die Deinem Punktekonto gutgeschriebenen Punkte kannst Du bei den teilnehmenden Partnerunternehmen einlösen, sobald Du die für die jeweilige Prämie erforderliche Anzahl an Punkten gesammelt hast. Voraussetzung für die Einlösung ist die Verfügbarkeit der Prämien gemäß Ziffer 5.5 sowie die erforderliche Anzahl an gesammelten Punkte. Die jeweils angebotenen Prämien und die zur Einlösung jeweils erforderliche Anzahl an Punkten wird Dir über die App angezeigt.

5.2

Eine Umrechnung und Auszahlung der Punkte in Bargeld ist nicht möglich.

5.3

Zur Einlösung von Punkten erhälst Du über die App jeweils einen digitalen Coupon („Treuegutschein“) gutgeschrieben, indem Du den Button „Verbindlich einlösen“ aktivierst. Hierdurch wird über die App auf Deinem Endgerät ein QR-Code oder ein PLU-Code generiert bzw. die Einlösung des Treuegutscheins über NFC ermöglicht. Um den so generierten Treuegutschein einzulösen, musst Du den QR-Code innerhalb der angegebenen Einlösezeit vor der Zahlung an der Kasse des jeweiligen Partnerunternehmens vorzeigen. Die Einlösung des Treuegutscheins ist nicht mit anderen Loyalty Programmen und Rabatten kombinierbar. Nach Ablauf der Einlösezeit läuft der Treuegutschein ab und kann dann nicht mehr eingelöst werden. Eine nachträgliche Einlösung ist nach Abschluss des Zahlungs-/Kassiervorganges durch das Partnerunternehmen nicht mehr möglich.

Über das Internet eingelöste Treuegutscheine können ebenfalls innerhalb der jeweils angegebenen Einlösezeit eingelöst werden.

Jeder gutgeschriebene Treuegutschein kann nur einmal eingelöst werden. Sobald die erforderliche Anzahl an Punkten für die jeweils ausgewählte Prämie erreicht ist, kann ein weiterer Treuegutschein eingelöst werden. Soweit nicht ausdrücklich anders angegeben, kann pro teilnehmendem MoovOn-Standort jeweils nur ein Treuegutschein pro Tag eingelöst werden.

5.4

Du hast auch die Möglichkeit, Prämien direkt über die App einzulösen und Dir zuschicken zu lassen. Wie leiten Deine Bestellung in diesem Fall an die

cadooz GmbH
Osterbekstraße 90b, 22083 Hamburg
Tel.: +49 40 27 14 82-0
Fax: +49 40 27 14 82-44
E-Mail: business@cadooz.com
(„cadooz“)

weiter. Der Kaufvertrag über die bestellte Prämie kommt zwischen Dir und cadooz zustande, für den die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von cadooz gelten. Die Pinion Digital GmbH wird selbst nicht Vertragspartner der über die App eingelösten Prämien.

5.5

Die Einlösung von Prämien steht unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit der jeweiligen Prämie. Die einzelnen Prämien, die gegen gültige Treuegutscheine eingelöst werden können, sind limitiert und werden abgegeben, solange der Vorrat reicht. Einzelne Prämien sind gegebenenfalls zu bestimmten Zeiten und/oder an bestimmten MoovOn-Standorten nicht verfügbar.

Auf die Verfügbarkeit und Qualität der Prämien, die durch Partnerunternehmen bereitgestellt werden, haben wir keinen Einfluss. Für die Verfügbarkeit der Leistungen und die ordnungsgemäße Vertragserfüllung ist allein das jeweilige Partnerunternehmen verantwortlich.

5.6

Nicht eingelöste Punkte verfallen nach Ablauf von 36 Monaten am Ende des Quartals, in dem sie gesammelt worden sind. Treuegutscheine behalten ihre Gültigkeit für den dort jeweils angegebenen Zeitraum.

6. Nutzung der Anmeldefunktion / Registrierung

6.1

Du kannst die App nutzen, ohne Dich zu registrieren und ohne Angaben zu Deiner Person zu machen. Die Nutzung bestimmter über die App bereitgestellter Angebote und Funktionen erfordert jedoch eine vorherige Registrierung.

6.2

Du kannst Dich entweder direkt über die App registrieren, indem Du die kostenlose Anmeldefunktion verwendest. Hierzu musst Du einen frei wählbaren Benutzernamen und eine gültige E-Mail-Adresse angeben und ein Passwort festlegen. Für die Anmeldung verwenden wir das sog. Double-Opt-In-Verfahren, d.h. Deine Anmeldung ist erst abgeschlossen, wenn Du diese über einen Link, den wir Dir in einer Bestätigungs-E-Mail an die von Dir angegebene E-Mail-Adresse senden, bestätigt hast. Falls Deine Bestätigung nicht zeitnah erfolgt, wird Deine Anmeldung automatisch aus unserer Datenbank gelöscht.

Alternativ hast Du die Möglichkeit, Dich mit Deinem Facebook Konto über „Facebook Login“ anzumelden.

6.3

Wenn Du Dich für die Nutzung der Anmeldefunktion entscheidest, stehen Dir unter anderem folgende Zusatzfunktionen zur Verfügung:

(a) Zusätzliche Prämien und Angebote:
Angemeldeten Nutzern stehen zusätzliche Prämien und Angebote zur Verfügung, die für nicht angemeldete Nutzer nicht verfügbar sind.

(b) Endgerätunabhängige Nutzung des Punkte-Kontos:
Bist Du angemeldet, hast Du die Möglichkeit, Deine gesammelten Punkte auch dann weiter zu nutzen, wenn Du ein neues Endgerät verwendest oder die App auf Deinem Endgerät neu installierst. Bitte beachte aber, dass Dein Anmeldekonto immer nur auf einem Endgerät (und nicht auf mehreren gleichzeitig) genutzt werden kann.

(c) Statistiken
Als angemeldeter Nutzer hast Du zudem die Möglichkeit, unter MyMoovOn Deinen persönlichen Statistikbereich einzusehen. Dort findest Du insbesondere Deine
perösnlichen Daten (E-Mail Adresse, seit wann Du angemeldet bist, gesammelte Punkte seit Installation der App, aktives Endgerät, installierte App-Version), Deine Punkte-Historie (Punkte, Rang pro Monat) und die mit Dir gekoppelten Anmeldekonten.

6.4

Dein Benutzerkonto kannst Du jederzeit löschen, indem Du in der App unter „Kontoeinstellungen“ den Button „Account löschen“ klickst, auf der sich öffnenden Website Deinen Benutzernamen und Dein Passwort eingibst und die Löschung Deines Anmeldekontos noch einmal bestätigst. In diesem Fall werden alle Daten, die Du im Rahmen der Registrierung angegeben hast einschließlich der gesammelten Punkte dauerhaft gelöscht. Die während der Nutzung der App angefallenen Nutzungsdaten werden ebenfalls gelöscht oder vollständig anonymisiert.

7. Music Streaming:

Wenn Du nach Erreichen der erforderlichen Anzahl an gesammelten Punkten das „Music Streaming“ freischaltest, werden Dir über diese Funktion für die Dauer von 30 Tagen verschiedene Music Playlists zur Verfügung gestellt, die Du während des Ferischaltezeitraums über den Bereich „Prämien“ in der App jederzeit aufrufen kannst. Die eingelöste Prämie „Music Streaming“ wird Dir im Bereich „Prämien“ zusammen mit der jeweils verbleibenden Nutzungszeit des Freischaltezeitraumes angezeigt.

8. Hyperlinks / Inhalte Dritter

Die App kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Wir übernehmen für die Inhalte dieser Webseiten weder eine Verantwortung, noch machen wir uns diese zueigen. Eine Kontrolle der verlinkten Fremdinhalte ist uns ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar und findet nicht statt. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links jedoch umgehend entfernen und/oder die entsprechenden Fremdinhalte umgehend sperren, soweit uns dies mit zumutbarem Aufwand technisch möglich ist.

9. Nutzung der Scan-Funktion

Um die Scan-Funktion der App nutzen zu können (z.B. zum Scannen von Barcodes), musst Du der App den Zugriff auf die Kamera-Funktion Deines Endgerätes gestatten. Die App nutzt die Kamera Deines Endgerätes ausschließlich für die Bereitstellung der Scan-Funktion. Ein Zugriff auf die Kamera erfolgt nur, während Du die Scan-Funktion nutzt. Insbesondere werden ohne Dein Wissen keine Bilder erstellt und/oder an uns übertragen. Du kannst die Berechtigung der App zum Zugriff auf die Kamera-Funktion jederzeit über die Einstellungen Deines Betriebssystems deaktivieren. In diesem Fall ist eine Nutzung der Scan-Funktion jedoch nicht möglich.

10. Datenschutz

Bei der Nutzung der App werden personenbezogene Daten von uns nur erhoben, verarbeitet und/oder genutzt, soweit wir aufgrund einer von Dir erteilten Einwilligung oder auf der Grundlage einer gesetzlichen Vorschrift dazu berechtigt sind. Näheres hierzu findest Du in unserer über die App abrufbaren Datenschutzerklärung.

11. Einwilligungserklärungen

11.1 Erhalt von Push-Mitteilungen

Vor erstmaliger Nutzung der App wird Dich Dein Endgerät um Erlaubnis fragen, ob die App auf die Push-Funktion Deines Endgerätes zugreifen darf. Indem Du die Berechtigung der App zum Zugriff auf die Push-Funktion Deines Endgerätes aktivierst, erklärst Du Dich mit Folgendem einverstanden:

Ich bin damit einverstanden, dass mir die Pinion Digital GmbH über die App Push-Mitteilungen mit Informationen zu neuen Funktionen der App und aktuellen Gewinnspielen sowie zu aktuellen Angeboten und Prämien der Partnerunternehmen (wie z.B. Getränke, Snacks, Rabattgutscheine, Konzertkarten o.ä. Produkte) zuschickt, die über die App und/oder an dem jeweiligen MoovOn-Standort verfügbar sind.

Die vorstehende Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, indem Du die Berechtigung der App zum Zugriff auf die Push-Funktion Deines Endgerätes in den Betriebssystemeinstellungen Deines Endgerätes deaktivierst. Sofern Du die vorstehende Einwilligung nicht erteilst oder sie widerrufst, werden wir Dir über die App keine Push-Mitteilungen zusenden.

11.2 Erhebung von Standortdaten unter Verwendung der Beacon-Technologie

Indem Du die Bluetooth-Funktion auf Deinem Endgerät aktivierst, erklärst Du Dich mit Folgendem einverstanden:

Ich bin damit einverstanden, dass die App auf die Bluetooth-Funktion meines Endgerätes zugreift, um mit sogenannten Beacon-Sendern zu kommunizieren, die es der Pinion Digital GmbH ermöglichen, meinen Standort zu bestimmen.

Dabei ist mir bekannt und stimme ich zu, dass die so erhobenen Standortdaten dazu genutzt werden, um mir über die App standortbezogene Informationen über Mehrwertdienste sowie standortbezogene (Werbe-)Angebote und Prämien anzuzeigen und um auszuwerten, welche Mehrwertdienste und sonstige Leistungen ich an dem jeweiligen MoovOn-Standort ggf. in Anspruch genommen habe.

Ferner erkläre ich mich einverstanden, dass die Pinion Digital GmbH die durch den Einsatz der Beacon-Technologie erhobenen Standortdaten

(i) mit den gemäß Ziffer 2 der Datenschutzerklärung erhobenen und in Form von Nutzungsprofilen gespeicherten Daten über die Nutzungsaktivitäten (das Aufrufen der App, die Auswahl von Prämien, die Einlösung von Treue-/Angebotsgutscheinen, die Reaktion auf die Angebote und die Gewinnspiele, Daten des Beschleunigungs- und Gyroskop-Sensors, die Check-Ins an MoovOn-Standorten sowie die Nutzung von MoovOn-Extras) und im Rahmen einer von mir etwa erteilten gesonderten Einwilligung auch mit den gemäß Ziffer 6 der Datenschutzerklärung erhobenen Bewegungs- und Fitnessdaten zusammenführen darf, wobei die Pinion Digital GmbH sich ausdrücklich verpflichtet, die unter den Nutzungsprofilen gespeicherten Daten zu keiner Zeit dazu zu verwenden, um Nutzer der App zu identifizieren oder deren Identifizierung durch Dritte zu ermöglichen, sofern der Nutzer seinen Namen und seine E-Mail-Adresse nicht im Rahmen der Anmeldefunktion von sich aus mitgeteilt und in die Nutzung dieser Daten eingewilligt hat;

(ii) zeitlich unbeschränkt für Zwecke ortsgebundener Werbung sowie zur nutzerspezifischen Optimierung der über die App zur Verfügung gestellten Angebote und Funktionen verwenden darf;
zur Nutzung für die in dieser Einwilligungserklärung festgelegten Zwecke auch an ihre verbundenen Unternehmen und die am MoovOn-Programm teilnehmenden Partnerunternehmen weitergeben darf.

(iii) zur Nutzung für die in dieser Einwilligungserklärung festgelegten Zwecke auch an ihre verbundenen Unternehmen und die am MoovOn-Programm teilnehmenden Partnerunternehmen weitergeben darf.

Wenn Du nicht möchtest, dass die App auf die Bluetooth-Funktion Deines Endgerätes zugreift, um sie für die vorstehend beschriebenen Zwecke zu nutzen, kannst Du die vorstehende Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Du die Bluetooth-Funktion Deines Endgerätes über die Betriebssystemeinstellungen deaktivierst. In diesem Fall werden über die App keinerlei Standortdaten über die Bluetooth-Funktion erhoben. Wir bitten um Verständnis, dass bei deaktivierter Bluetooth-Funktion bestimmte über die App zur Verfügung gestellte Dienste und Funktionen nicht oder nur eingeschränkt nutzbar sind.

11.3 Standortdaten / Location Based Services

Vor erstmaliger Nutzung der App wirst Du von Deinem Endgerät um Erlaubnis gefragt, ob die App auf die Standortdienste-Funktion Deines Endgerätes zugreifen darf. Indem Du den Zugriff der App auf die Standortdienste-Funktion Deines Endgerätes aktivierst, erklärst Du Dich mit Folgendem einverstanden:

Ich bin damit einverstanden, dass die App auf die Standortdienste-Funktion meines Endgerätes zugreift, um der Pinion Digital GmbH die Bestimmung meines Standortes zu ermöglichen, soweit dies für die Nutzung der über die App zur Verfügung gestellten Dienste und Funktionen erforderlich ist.

Weiter erkläre ich mich einverstanden, dass die Pinion Digital GmbH die so erhobenen Standortdaten

(i) mit den gemäß Ziffer 2 der Datenschutzerklärung erhobenen und in Form von Nutzungsprofilen gespeicherten Daten über die Nutzungsaktivitäten (das Aufrufen der App, die Auswahl von Prämien, die Einlösung von Treue-/Angebotsgutscheinen, die Reaktion auf die Angebote und die Gewinnspiele, Daten des Beschleunigungs- und Gyroskop-Sensors, die Check-Ins an MoovOn-Standorten sowie die Nutzung von MoovOn-Extras) und im Rahmen einer von mir etwa erteilten gesonderten Einwilligung auch mit den gemäß Ziffer 6 der Datenschutzerklärung erhobenen Bewegungs- und Fitnessdaten zusammenführen darf, wobei die Pinion Digital GmbH sich ausdrücklich verpflichtet, die unter den Nutzungsprofilen gespeicherten Daten zu keiner Zeit dazu zu verwenden, um Nutzer der App zu identifizieren oder deren Identifizierung durch Dritte zu ermöglichen, sofern der Nutzer seinen Namen und seine E-Mail-Adresse nicht im Rahmen der Anmeldefunktion von sich aus mitgeteilt und in die Nutzung dieser Daten eingewilligt hat;

(ii) zeitlich unbeschränkt für Zwecke ortsgebundener Werbung sowie zur nutzerspezifischen Optimierung der über die App zur Verfügung gestellten Angebote und Funktionen verwenden darf;

(iii) zur Nutzung für die in dieser Einwilligungserklärung festgelegten Zwecke auch an ihre verbundenen Unternehmen und die am MoovOn-Programm teilnehmenden Partnerunternehmen weitergeben darf.

Wenn Du nicht möchtest, dass die App Daten über Deinen Standort erhebt, kannst Du die vorstehende Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Du die Berechtigung der App zum Zugriff auf die Standortdienste-Funktion Deines Endgerätes in den Einstellungen Deines Betriebssystems deaktivierst. Wenn Du die vorstehende Einwilligung nicht erteilst oder sie widerrufst, werden über die App keine Daten über Deinen Standort erhoben. Wir bitten um Verständnis, dass die über die App zur Verfügung gestellten standortbezogenen Dienste und Funktionen in diesem Falle nicht nutzbar sind. Insbesondere können ohne Aktivierung der Standortdienste-Funktion keine Punkte gesammelt werden.

11.4 Bewegungs & Fitnessdaten

Vor erstmaliger Nutzung der App wirst Du von Deinem Endgerät um Erlaubnis gefragt, ob die App auf die Bewegungs- und Fitnessdaten Deines Endgerätes zugreifen darf. Indem Du den Zugriff der App auf die Bewegungs- und Fintessdaten Deines Endgerätes aktivierst, erklärst Du Dich mit Folgendem einverstanden:

Ich bin damit einverstanden, dass die App auf die Bewegungs- und Fitnessdaten meines Endgerätes zugreift, um der Pinion Digital GmbH die Bestimmung der Art meiner Fortbewegung und das von mir ggf. genutze Verkehrsmittel (z.B. Auto/Motorrad, Bus/Bahn, Flugzeug, Fahrrad) zu ermöglichen, soweit dies für die Nutzung der über die App zur Verfügung gestellten Dienste und Funktionen erforderlich ist.

Weiter erkläre ich mich einverstanden, dass die Pinion Digital GmbH die so erhobenen Bewegungs- und Fitnessdaten

(i) mit den gemäß Ziffer 2 der Datenschutzerklärung [Link] erhobenen Daten über die Nutzungsaktivitäten (das Aufrufen der App, die Auswahl von Prämien, die Einlösung von Treue-/Angebotsgutscheinen, die Reaktion auf die Angebote und die Gewinnspiele, Daten des Beschleunigungs- und Gyroskop-Sensors, die Check-Ins an MoovOn-Standorten sowie die Nutzung von MoovOn-Extras) und im Rahmen der von mir etwa erteilten gesonderten Einwilligungen auch mit den gemäß Ziffern 4 und 5 der Datenschutzerklärung erhobenen Standortdaten zusammenführen darf, wobei die Pinion Digital GmbH sich ausdrücklich verpflichtet, die unter den Nutzungsprofilen gespeicherten Daten zu keiner Zeit dazu zu verwenden, um Nutzer der App zu identifizieren oder deren Identifizierung durch Dritte zu ermöglichen, sofern der Nutzer seinen Namen und seine E-Mail-Adresse nicht im Rahmen der Anmeldefunktion von sich aus mitgeteilt und in die Nutzung dieser Daten eingewilligt hat;

(ii) zeitlich unbeschränkt für Zwecke ortsgebundener Werbung sowie zur nutzerspezifischen Optimierung der über die App zur Verfügung gestellten Angebote und Funktionen verwenden darf;

(iii) zur Nutzung für die in dieser Einwilligungserklärung festgelegten Zwecke auch an ihre verbundenen Unternehmen und die am MoovOn-Programm teilnehmenden Partnerunternehmen weitergeben darf.

Wenn Du nicht möchtest, dass die App Daten über Deine Bewegungs- und Fitnessdaten erhebt, kannst Du die vorstehende Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Du die Berechtigung der App zum Zugriff auf die Bewegungs- und Fitnessdaten Deines Endgerätes in den Einstellungen Deines Betriebssystems deaktivierst. Wenn Du die vorstehende Einwilligung nicht erteilst oder sie widerrufst, werden über die App keine Daten über Deinen Bewegungs- und Fitnessdaten erhoben.

12. Gewährleistung und Haftung

12.1

Da die Nutzung der App und der über sie zur Verfügung gestellten Inhalte für Dich kostenlos ist, haften wir – außer bei Vorsatz oder Arglist – nicht für etwaige Sach- und Rechtsmängel der App, insbesondere in Bezug auf deren Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Funktionalität. Ferner haften wir auch nicht für die über die App zur Verfügung gestellten Inhalte, insbesondere für deren Richtigkeit, Fehlerfreiheit, Freiheit von Schutz- und Urheberrechten Dritter, Vollständigkeit und/oder Verwendbarkeit.

12.2

Im Übrigen ist unsere Haftung für jegliche materielle oder immaterielle Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der App und/oder der über sie zur Verfügung gestellten Inhalte verursacht werden, ausgeschlossen, soweit wir hierfür nicht nach dem Produkthaftungsgesetz, wegen Vorsatzes oder grober Fahrlässigkeit, wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, wegen der Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie oder wegen arglistigen Verschweigens eines Mangels zwingend haften.

12.3

Eine Änderung der Beweislast zum Nachteil des Nutzers ist mit den vorstehenden Regelungen gemäß Ziffern 12.1 bis 12.2 nicht verbunden.

13. Vertragsbeendigung

13.1

Du kannst das mit uns bestehende Vertragsverhältnis jederzeit ohne Angabe von Gründen kündigen und Deine Teilnahme am MoovOn-Programm beenden, indem Du die App von Deinem Endgerät deinstallierst, oder, falls Du die Anmeldefunktion (vgl. Ziffer 6) verwendest, Dein Benutzerkonto wie zu vorstehend Ziffer 6.4 beschrieben löscht.

13.2

Wir sind unsererseits berechtigt, das Vertragsverhältnis unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 3 Wochen ohne Angabe von Gründen ordentlich zu kündigen. Die Kündigung kann auch in Textform über die App erklärt werden. Im Falle einer ordentlichen Kündigung durch uns, behalten die von Dir gesammelten Punkte ihre Gültigkeit für einen Zeitraum von einem Monat nach Zugang der Kündigung, sofern diese nicht vorher gemäß Ziffer 5.6 verfallen; danach verfallen alle Punkte.

13.3

Das Recht beider Vertragsparteien zur Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt. Ein uns zur Kündigung berechtigender wichtiger Grund liegt insbesondere vor, bei einem schuldhaften schwerwiegenden Verstoß des Nutzers gegen diese Nutzungsbedingungen. Im Falle einer außerordentlichen Kündigung durch uns aufgrund eines von Dir zu vertrenden wichtigen Grundes, verlieren die von Dir gesammelten MovvCoins ihre Gültigkeit mit Zugang der Kündigung.

14. Nebenabreden, Änderung der Nutzungsbedingungen, Anwendbares Recht

14.1

Nebenabreden bedürfen der Schriftform.

14.2

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des Einheitlichen UN-Kaufrechts (CISG).

14.3

Wir behalten uns vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern und/oder zu ergänzen, sofern die Nutzer hierdurch nicht wieder Treu und Glauben benachteiligt werden. Änderungen und/oder Ergänzungen der Nutzungsbedingungen werden in Textform über die App bekannt gegeben und gelten als genehmigt, wenn der Nutzer nicht innerhalb von vier Wochen nach Bekanntgabe der Änderung oder Ergänzzung widerspricht oder er die App weiterhin verwendet. Auf diese Folge wird bei der Bekanntgabe der Änderung oder Ergänzung nochmals ausdrücklich hingewiesen. Widerspricht der Nutzer einer Änderung oder Ergänzung, sind wir berechtigt, das Vertragsverhältnis gemäß Ziffer 13.2 zu kündigen.

14.4

Die App berücksichtigt die gesetzlichen Anforderungen nach deutschem Recht. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass die App und/oder die über sie zur Verfügung gestellten Informationen auch außerhalb Deutschlands abgerufen oder heruntergeladen werden dürfen.

Stand: Oktober 2017

Kontakt & Impressum

Pinion Digital GmbH

Gustav-Heinemann-Ufer 88
50968 Köln

Tel.: +49 221 98 655 540
E-Mail: hallo@moovon.com

Geschäftsführer: Gunnar Berning, Claus Collard, Gerhard Göttert

Sitz: Köln
Registergericht: Amtsgericht Düsseldorf
HRB-Nr. 91839
USt-IdNr.: DE 302125844

FAQ

Was ist MoovOn?

MoovOn ist das Prämien-Programm für Menschen die unterwegs sind. Mit der MoovOn-App erhältst Du für zurückgelegte Kilometer Punkte, die Du in attraktive Prämien bei unseren Partnern einlösen kannst. Mobilität mit dem Fahrrad, dem Auto, oder dem Flugzeug und auch zu Fuß wird belohnt. Zusätzlich belohnen wir Dich mit Punkten für den Besuch bei einem unserer Partner.

Die gesammelten Punkte kannst Du für eine Prämie Deiner Wahl einlösen. In dem Prämienbereich unserer MoovOn App findest Du immer eine Übersicht der verfügbaren Prämien sowie der benötigten Anzahl an Punkten. - Endlich lohnt es sich unterwegs zu sein.

In welchen Ländern ist MoovOn verfügbar?

Aktuell kannst Du Prämien nur in Deutschland einlösen. Das sammeln von Punkten funktioniert aber weltweit.

Für welche Betriebssysteme ist MoovOn verfügbar?

Der Download der MoovOn-App ist über den App Store (iOS) oder den Google Play Store (Android) möglich.

Wie werden die zurückgelegten Entfernungen für den Erhalt der Punkte gemessen?

Die von Dir zurückgelegten Entfernungen werden über die Ortungsdienstfunktion Deines Smartphones (iOS und Android) gemessen, sofern Du vor der erstmaligen Nutzung gemäß Ziffern 10.2 und/oder 10.3 der Allgemeinen Nutzungsbedingungen eingewilligt hast. Weitere Hinweise zu den von der App erhobenen Standortdaten und die dabei zum Einsatz kommenden Techniken findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wie kann ich Punkte sammeln?

Mobilität wird belohnt: Egal ob per Auto, zu Fuß, mit der Bahn oder dem Flieger. Strecken, die Du zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurücklegst werden mit 1 Punkt je km belohnt, Strecken mit dem Auto, dem Motorrad, Bus oder Bahn mit 1 Punkt je 10km, Flüge innerhalb Deutschlands mit 1 Punkt je 50km, Flüge innerhalb Europas mit 1 Punkt je 75km, interkontinentale Flüge mit 1 Punkt je 100km.

Rasten wird belohnt: Wenn Du unsere Standorte besuchst, erhältst Du ebenfalls Punkte, wenn Du die Bluetooth Funktion an Deinem Smartphone aktiviert hast. Die Walk-In Punkte können pro MoovOn Partner variieren.
Empfehlen wird belohnt: Für jede erfolgreiche Weiterempfehlung erhältst Punkte, max. 10 erfolgreiche Weiterempfehlungen pro Tag.

Wofür kann ich Punkte einlösen?

Deine gesammelten Punkte kannst Du gegen attraktive Prämien einlösen. Nicht eingelöste Punkte verfallen jedoch nach Ablauf von 36 Monaten ab Ende des Jahres, in dem sie gesammelt worden sind. Unsere Partner stellen verschiedene Prämien zur Verfügung, für die Du sammeln kannst. Am besten schaust Du mal direkt in der MoovOn-App nach. Hier findest Du jeweils eine aktuelle Übersicht der MoovOn Prämien und der dazugehörigen Partner.

Wie löse ich die Punkte ein?

eine Prämie einzulösen, ist ganz einfach. Such Dir die gewünschte Partnerprämie aus, klicke auf "Prämie einlösen" und zeige den Gutschein auf Deinem Handy an der Partnerkasse vor oder gebe im Anschluss Deine Adressdaten für den Versand der Prämie ein. Fertig!
Bei Gutscheinen, die online eingelöst werden, findest Du Hinweise direkt am jeweiligen Coupon.

Wie lange sind die Punkte gültig?

seit dem 01.11.2017 kannst Du Punkte auch über den Kalendermonat hinaus sammeln. Nicht eingelöste Punkte verfallen jedoch nach Ablauf von 36 Monaten ab Ende des Jahres, in dem sie gesammelt worden sind.

Was ist ein Walk-In?

der "Walk-In" ersetzt den bislang verwendeten Begriff "Check-In", ansonsten bleibt die Funktion gleich. Für jeden Walk-In bekommst Du, abhängig vom MoovOn-Partner, Punkte gutgeschrieben. Diese Punkte bringen Dich Deiner Wunschprämie ein Stück näher.

Ob ein Walk-In geklappt hat, siehst Du daran, dass dir in der App entsprechende Punkte gutgeschrieben werden. Die neuen Walk-In Punkte findest du im Bereich "Profil" in Deiner Punkteübersicht.

Kann man Punkte übertragen oder verschenken?

der Tausch bzw. das Verschenken von Punkten ist aktuell nicht möglich. 

Kann ich mir meine Punkte auszahlen lassen?

Punkte lassen sich nicht in einen Geldwert umrechnen, weil sie einzig und allein durch Bewegung verdient werden. Eine Auszahlung ist leider nicht möglich.

Wie kann ich mich mit MoovOn direkt in Verbindung setzen?

Du kannst Dich gerne mit deinen Fragen direkt an uns wenden. Schreib uns einfach eine Email an kundenservice@moovon.com - Wir melden uns dann so schnell wie möglich zurück.

Teilnahmebedingungen für die MoovOn Gutscheinaktion

1. Vertragsbeendigung

Veranstalter der MoovOn Gutscheinaktion ist die Pinion Digital GmbH („Pinion“), Gustav-Heinemann-Ufer 88, 50968 Köln. Für diese Gutscheinaktion gelten ausschließlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen.

2. Vertragsbeendigung

Die Gutscheinaktion ist beschränkt auf die an der A3 belegenen Serways Raststätten Siegburg Ost und Siegburg West („Standort“). Für die am Standort getätigten Wareneinkäufe erhalten die Kunden je voller EUR 10,- des für den jeweiligen Einkauf gezahlten Kaufpreises jeweils einen Gutschein über 10 MoovOn Punkte. Waren die einer gesetzlichen Preisbindung unterliegen (z.B. Bücher, Bild-/Tonträger, und Tabakwaren) ebenso wie Handy-/ Telefonkarten, Guthabenkarten und Pfand bleiben für die Zwecke der Gutscheingewährung unberücksichtigt, d.h. der hierfür gezahlte Kaufpreis bleibt für die Ermittlung der EUR 10,- Schwellen außer Ansatz.

3. Einlösung von Gutscheinen

3.1

Die Einlösung der ausgegebenen Gutscheine erfolgt ausschließlich über die MoovOn App. Durch das Einlesen des auf dem Gutschein abgedruckten QR Codes mittels der in die MoovOn App integrierten Scanner Funktion (dort im Profilbereich) wird die auf dem Gutschein angegebene Punkteanzahl dem MoovOn Punktekonto gutgeschrieben.

3.2

Für das Sammeln und Einlösen von Punkten über die MoovOn App gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die MoovOn-App [Link].

3.3

Eine Barauszahlung oder anderweitige Umwandlung von MoovOn Gutscheinen ist ebenso ausgeschlossen wie eine Übertragung an Dritte. Ein Recht auf Umtausch von Gutscheinen besteht ebenfalls nicht.

3.4

Sämtliche mit MoovOn Gutscheinen etwa einhergehenden Folgekosten sind vom Teilnehmer selbst zu tragen.

4. Aktionszeitraum

Die Gutscheinaktion beginnt am 13. November 2017 und endet, wenn das Gutscheinkontingent erschöpft ist, spätestens jedoch am 31.12.2017.

5. Sonstiges

5.1

Auf sämtliche Rechtsbeziehungen aus oder im Zusammenhang mit diesen Teilnahmebedingungen und der Gutscheinaktion findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung.

5.2

Pinion behält sich vor, die Gutscheinaktion aus berechtigten Gründen jederzeit zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für Gründe, die den planmäßigen Ablauf der Gutscheinaktion stören oder verhindern.

5.3

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Stand: November 2017